Am 01.04.2014 haben Prof. Andreas Löffler und Matthias Schmeling das im Jahr 1994 von den Altpartnern Andreas Löffler und Rainer Schneider, Gerhard Leicht und Matthias Schmeling  gegründete Büro P.I.A-Architekten verlassen und das Architekturbüro Löffler-Schmeling gegründet.

Dieses Projekt ist Teil der gemeinsamen Bürogeschichte von P.I.A.

Realisierungswettbewerb für den Neubau der psychiatrischen Klinik der Bezirkskliniken Schwaben und Erweiterungsbau Klinikum Kempten.

Die Psychiatrie ist als hofförmige Anlage konzipiert. Dies ermöglicht optimale therapeutische Rahmenbedingungen für die unterschiedlichen Patientengruppen. Die Baukörper verzahnen sich harmonisch mit dem Grundstück. Diese Gestalt wird durch die horizontale Fassadengliederung unterstützt und orientiert sich eher an Leitbildern des Wohnens, als an einer Klinik.

Daten

Standort:  Oberallgäu

Bauherr:  Bezirkskliniken Schwaben & Klinikum Kempten-Oberallgäu gGmbH

Planungsbeginn:  Juni 2009