Am 01.04.2014 haben Prof. Andreas Löffler und Matthias Schmeling das im Jahr 1994 von den Altpartnern Andreas Löffler und Rainer Schneider, Gerhard Leicht und Matthias Schmeling  gegründete Büro P.I.A-Architekten verlassen und das Architekturbüro Löffler-Schmeling gegründet.

Dieses Projekt ist Teil der gemeinsamen Bürogeschichte von P.I.A.

Realisierungswettbewerb für einen Informationspavillon für die Baustelle der Kombi-Lösung am Ettlinger Tor in Karlsruhe.

Der Pavillon steht im Bereich des jetzigen Werbeturms des Badischen Staatstheaters. Der Pavillon soll als Ausstellungsort fungieren und einen Raum für Informationsveranstaltungen für Besuchergruppen beinhalten.

Der Besucher begeht das Gebäude vom Theatervorplatz aus und wird über ein spiralförmiges nach oben führendes Wegesystem geführt. Wie eine Vorschubmaschine, die sich durch die Erde gräbt, erkundet der Besucher dabei das Innere des Gebäudes und hat dabei immer wieder auch spannende Ausblicke nach Außen, bis er schließlich oben auf der Aussichtsplattform ankommt.

 

Daten

Standort:  Karlsruhe

Bauherr:  Karlsruher Schieneninfrastrutur-Gesellschaft mbH ( KaSiG)

Planungsbeginn:  Mai 2008

Platzierung:  2. Platz