Am 01.04.2014 haben Prof. Andreas Löffler und Matthias Schmeling das im Jahr 1994 von den Altpartnern Andreas Löffler und Rainer Schneider, Gerhard Leicht und Matthias Schmeling  gegründete Büro P.I.A-Architekten verlassen und das Architekturbüro Löffler-Schmeling gegründet.

Dieses Projekt ist Teil der gemeinsamen Bürogeschichte von P.I.A.

Realisierungswettbewerb für die neue Hauptverwaltung der Christoffel Blindenmission CBM.

Dies war unser Vorschlag für die neue Hauptverwaltung die aus einem idyllischen Ort in Bensheim, in ein Gewerbegebiet zieht.

Ziel war es einen Verwaltungsbau zu schaffen, der durch eine besondere Atmosphäre und Ausdruckskraft überzeugt. Arbeiten, Leben  und die internationale Aufgabenfelder der CBM sollen über die Architektur transportiert werden. Das Gebäude sollte sich deshalb klar von einem typischen Verwaltungsgebäude abheben.

Der geschwungene innere Weg führt durch unterschiedliche Raumsituationen, Aufenthaltsbereiche und Arbeitswelten. Die geschützten grünen Innenhöfe bieten den Mitarbeitern einen ruhigen Rückzugsort. 

Daten

Standort:  Bensheim

Bauherr:  Christoffel Blindenmission e.V. ( CBM)

Planungsbeginn:  Juni 2013