Am 01.04.2014 haben Prof. Andreas Löffler und Matthias Schmeling das im Jahr 1994 von den Altpartnern Andreas Löffler und Rainer Schneider, Gerhard Leicht und Matthias Schmeling  gegründete Büro P.I.A-Architekten verlassen und das Architekturbüro Löffler-Schmeling gegründet.

Dieses Projekt ist Teil der gemeinsamen Bürogeschichte von P.I.A.

Die Seniorenwohnanlage in Stutensee-Blankenloch umfasst 43 betreute Wohneinheiten und eine Tagespflege. Ein Innenhof mit Teich bietet Platz zum Treffen und Erholen.

Die Wohnanlage liegt am Ortsrand von Blankenloch, angrenzend an die Wiesen und Felder und den Hardtwald. Daher war die Integration in das bestehende Ortsbild und das maßstäbliche Bauen von großer Bedeutung. Bei diesem Projekt wurde ein Innenhof mit Grünanlagen und einem Teich angelegt. Er soll Raum geben zum Treffen, Erholen und Verweilen.

Die Betreutes-Wohnen-Anlage umfasst 43 Wohneinheiten und eine Tagespflege. Das Projekt wurde ohne Bauträger realisiert und entstand in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und dem Gemeinderat. Die Eigentümer erwarben ihre Grundstücksanteile direkt von der Kommune.

Daten

Standort:  Stutensee Blankenloch

Bauherr:  EWG- Eigentums-Wohnbau-GmbH & Co.

Baubeginn:  2003

Fertigstellung:  2004