Am 01.04.2014 haben Prof. Andreas Löffler und Matthias Schmeling das im Jahr 1994 von den Altpartnern Andreas Löffler und Rainer Schneider, Gerhard Leicht und Matthias Schmeling  gegründete Büro P.I.A-Architekten verlassen und das Architekturbüro Löffler-Schmeling gegründet.

Dieses Projekt ist Teil der gemeinsamen Bürogeschichte von P.I.A.

Eine Seniorenwohnanlage positioniert um einen Innenhof, mit Tagespflege und betreuten Wohneinheiten.

Die zweigeschossigen Gebäudeteile gruppie­ren sich um einen gestalteten Innen­hof. Bei der Konzeption der Gesamtanlage war nicht die maximale Grundstücksausnutzung ausschlaggebend, sondern die Maßstäblich­keit der Raumbildung, wie sie vergleichbar im gewachsenen alten Ort zu finden ist.

Die Anlage umfasst betreute Wohnungen und eine Tagespflege.

Das Projekt wurde in intensiver Zusammenar­beit mit örtlichen Vereinen und dem Gemein­derat entwickelt und ohne Bauträger realisiert. Die Eigentümer erwarben ihren Grundstück­santeil direkt von der Kommune.

Daten

Standort:  Karlsdorf- Neuthard

Bauherr:  Gemeinde Karlsdorf- Neuthard

Baubeginn:  2001

Fertigstellung:  2001

Platzierung:  Investorenwettbewerb 1. Platz