Baugruppe Mühlebächle, Emmendingen-Sexau

 

Das acht Hektar große und unbebaute Grundstück liegt in der Gemeinde Sexau im Landkreis Emmendingen. Die Baugruppe sieht ein aufeinander abgestimmtes Gesamtensemble aus mehreren Häuser und insgesamt acht Wohneinheiten vor. Zudem entstehen Gemeinschaftsflächen, die das soziale Konzept unterstützen. Eine nachhaltige Bauweise mit Naturmaterialien wie Stroh, Holz und Lehm ist das Ziel.

 

 

Standort Emmendingen-Sexau, Mühlebächle 11
Bauherr Baugruppe Mühlebächle
Bauweise Naturmaterialien wie Stroh, Lehm, Holz
Sonstiges Machbarkeitsstudie